Header Startseite
Sommer Open Air 2011

Sommer Open Air 2011Seit acht Jahren heißt es bei unzähligen Klevern: „Einmal wie immer, bitte…“ - doch es gab einige Veränderungen:
2009 fand das Festival erstmals zweitägig statt, aber wie immer platzte die Schwanenburg aus allen Nähten. Darum gab es 2010 eine weitere Neuerung: Das Sommer Open Air zog in den Klever Forstgarten um und wurde natürlich auch wieder überdacht - mit einem riesigen Zeltdach, und das zum ersten Mal in der Geschichte des Forstgartens.
Auch in diesem Jahr werden pro Abend drei bekannte Bands aus dem Kreis Kleve für erstklassige Unterhaltung sorgen und nahezu ohne Umbaupause die Trommelfelle der Besucher massieren. Am Freitag begeistern Chameleon, Funkaroma und Skip Direction die Musikfans. Samstag heizen 12Inch, Al Gusto und 2nd Edition den Besuchern mächtig ein.Sommer Open Air 2011
Und damit nicht genug. Auch in diesem Jahr produzieren wir wieder eine Live-DVD von beiden Tagen und fahren auch dieses Mal wieder neue technische Raffinessen auf, damit Sie auch zu Hause noch oft von diesem Event genießen können.
Ob Sie sich für ein Tages- oder ein Kombiticket entscheiden – trotz des größeren Platzangebots gilt auch 2011: op = op. Sichern Sie sich deshalb rechtzeitig Ihre Karten!

zurück

Sommer Open Air 2011 Sommer Open Air 2011
Sommer Open Air 2011 Sommer Open Air 2011
Sommer Open Air 2011 Sommer Open Air 2011