Header Startseite

Sommer Open Air 2010 – das Coverband-Event am Niederrhein in neuem Gewand

Skip DirectionSeit sieben Jahren heißt es bei unzähligen Klevern: „Einmal wie immer, bitte…“
2009 fand das Festival erstmals zweitägig statt, aber wie immer platzte die Schwanenburg aus allen Nähten. Darum gibt es in diesem Jahr eine kleine Veränderung im Konzept: Das Sommer Open Air zieht um! 2010 werden die Klever Liebhaber guter Unterhaltung im Blumenrondell des Forstgartens mit feinster Covermusik verwöhnt und können zusätzlich zum gewohnt persönlichen Catering an einer Cocktailbar echtes Sommerfeeling genießen.
Damit niemand im Regen stehen bleibt, wird der Innenbereich großzügig überdacht – zum allerersten Mal in der Geschichte des Forstgartens!
Auch in diesem Jahr werden pro Abend drei bekannte Bands aus dem Kreis Kleve für erstklassige Unterhaltung sorgen und nahezu ohne Umbaupause die Trommelfelle der Besucher massieren. Am Freitag begeistern Funkaroma, Primetime und Ali Paletti die Musikfans. Samstag heizen AnJens unplugged, Skip Direction und 2nd Edition den Besuchern mächtig ein.
Und damit nicht genug. Für die Liveaufnahmen wird in diesem Jahr ein Kamerakran eingesetzt, damit Sie auch zu Hause noch oft von diesem Event genießen können.
Ob Sie sich für ein Tages- oder ein Kombiticket entscheiden – trotz des größeren Platzangebots gilt auch 2010: op = op. Sichern Sie sich deshalb rechtzeitig Ihre Karten!

zurück

Skip Direction Sommer Open Air 2009
Sommer Open Air 2009 Ali Paletti
Sommer Open Air 2009 Ali Paletti
Sommer Open Air 2009