Header Startseite

Kalle Pohl

Kalle Pohl

Dörfliche Jugend im Rheinland, mit neun Jahren erste Einmannshow (für die Nachbarskinder in Papas Garage). Intensive menschliche Charakterstudien in der elterlichen Kneipe (Gaststätte Pohl), Kochlehre (abgebrochen), dann Kaufmannslehre, Ausbildung zum Polizeihauptwachtmeister, dann Briefträger, Kellner, Musikhochschüler, Gitarrenlehrer, Musikbuchautor, Mitbegründer des Kölner Atelier-Theaters, schließlich WDR-Hörfunkmacher mit Gaby Köster, Hanns Dieter Hüsch, Harald Schmidt, Konrad Beikircher, Elke Heidenreich und anderen, zugleich Kabarettist, Akkordeonist, Komponist, Sänger, Texter, kölscher Asterix-Synchronisator, Schauspieler und Komödiant.

Kalle Pohl mit seinem neuen Programm im Kastell in Goch!





zurück