Header Startseite

High Fidelity 2017

HiFi

Auch wenn Bandname und Untertitel zunächst anmaßend erscheinen mögen, so drücken sie jedoch genau das aus, was HIGH FIDELITY (engl: hohe Wiedergabetreue) versucht bei jedem Auftritt dem Zuhörer zu bieten: Cover-Stücke, möglichst nah am Original, gespielt mit hoher Präzision und Perfektion, die in einer solchen Klangbreite sonst selten zu hören sind. Die 31 Musiker des Orchesters verstehen ihren Namen als Auftrag und so wird versucht jede noch so feine Nuance eines Stückes originalgetreu wiederzugeben. Dabei bedient man sich jedoch nicht irgendwelcher käuflicher Noten, sondern sämtliche Stücke werden von den Orchestermitgliedern selbst gesetzt und arrangiert.

Seit 2003 spielt High Fidelity mit 31 Musikern Rock- und Popklassiker in eigenen Arrangements aus den letzten 40 Jahren der Rockgeschichte nach. Das Besondere: Alles was Sie von der CD kennen, steht bei ihren Konzerten wirklich auf der Bühne: Neben der Standardbesetzung (bass, drums, gitarre, keyboards, vocals) kommen Bläser, Streicher, Percussion und Chor ins Spiel – und das auf höchstem Niveau. Anders als bei anderen Coverbands kommen High Fidelity mit 9 verschiedenen Frontsängerinnen und Sängern, so dass sie eine möglichst große Nähe zum Original auch bei der Stimmenauswahl gewährleisten können. Im Repertoire von High Fidelity finden sich sowohl aktuelle, als auch ältere Stücke. Grundsätzlich gilt: Gespielt wird alles, nur gut muss es sein. Dabei wird schon bei der Auswahl der Stücke darauf geachtet, dass möglichst das volle Klangspektrum des Orchesters ausgeschöpft wird. Abwechslung statt Einheitsbrei. So entsteht ein Konzerterlebnis der besonderen Art.

Sollten Sie bisher noch nicht die Gelegenheit gehabt haben unsere Musik einmal live zu hören, besuchen Sie uns doch einfach auf einem unseren nächsten Auftritte. Unsere Musik wird sicherlich auch Sie begeistern und Ihnen die Gelegenheit geben neue Klangdimensionen zu erleben.





zurück